© copyright 2007-2020 Klettern- Sarcatal Links    Über uns    Impressum   Privacy   Kontakt PEZOL / IR 2018 ist das südseitige Wintergebiet Pezol/ Ir entstanden, welches einen Ausläufer des Monte Stivo darstellt. Durch die höhere Lage, mit dem weiten Blick in die Ebene von Torbole und Riva hat es einen alpinen Flair. Als leichtere, alpinistische Route im Schwierigkeitsbereich V+ kann die Via „Cercando la trincea“ - was auf Deutsch heißt:Auf der Suche nach der Kriegsstellung - empfohlen werden. Der Name ist entstanden, da die Tour direkt in eine Stellung der Kaiserschützen aussteigt. Die 9, teils kürzeren Routen im obligaten Schwierigkeitsbereich von VI können miteinander kombiniert werden. Genaue Beschreibung und Topo im Kletterführer Kunst und Klettern    Klettern im Sarcatal vom V bis VII Grad  Autor: Heinz Grill, Florian Kluckner Verlag: Idea Montagna Preis: 24,00 € www.stw-verlag.de Eichhörnchen: Die Freude am Gipfel Aus dem Kletterführer Kunst und Klettern