Torre di Lagunàz sulla Prima Guglia via “L`uomo migliora il tempo” (Der Mensch verbessert das Wetter) Schwierigkeit:  VI+  Gesamtschwierigkeit ED+  6 Juni 2014  Heinz Grill, Florian Kluckner,  Klaus Oppermann, Franz Heiß  Der Name der Route will besagen, dass der Mensch mit seinem Bewusstsein das Wetter verbessern kann. Es ist dies eine grossartige und schöne Route mit bestem Fels. Während die Route "Gino Bartali" den leichtesten Weg durch die Westwand sucht und am großen, oberen Band über die Südrinne aussteigt,  führt die "L'uomo migliora il tempo"direkt auf den, vor dem Hauptturm stehenden Turm und benützt dabei ein System von Rissen und Dächern Die Route ist reine Freikletterei und man findet im Gesamten nur 6 Haken. Zur Kennzeichnung des Weges wurden einige Sanduhrschlingen gefädelt. Zur weiteren Absicherung sind Friends und Keile notwendig; für die breiten Risse unter den Dächern 2 Friend Nr. 3. Kletterzeit etwa 10 Stunden Topo zum Drucken und Herunterladen im PDF-Format. © copyright 2007-2019 Klettern- Sarcatal Links Über uns    Impressum   Privacy   Kontakt Siehe auch die Bildergallerie auf der www.arrampicata-arco.com Pale di San Lucano Übersicht: Der Einstieg befindet sich ca. 100 m links der 3. Seillänge der "Casarotto - Radin Verschneidung" und ca. 50 m links der Route "Pilastro Masarotto". Man erreicht den Einstieg über die ersten 3 Seillängen der Casarotto und weiter über eine Traverse (IV) bis zu einer Nische mit Haken.