“Via del Boomerang” (Via della nuova generazione, Weg der neuen Generation) Schwierigkeit: VI, V, überwiegend IV, (obl. VI-) Kletterlänge: 850m (21 SL.) Kletterzeit: 6-8 Stunden Die Route ist einer der großen Klassiker des  Sarcatales. Er folgt einer sehr logischen  Linie mit wenig Wiederstand durch die  große Plattenone.  Die Kletterei ist abwechslungsreich und im  großen Teil leicht mit einigen Passagen bis  zum Grad VI- und V. Der Fels ist  vorwiegend fest. Die Linie ist deutlich, nur  die letzten Seillängen, nach der  Rechtstraverse benötigen einen guten Blick  für die richtigen Kamine und  Verschneidungen. Gehe nicht zu weit links  und überwinde die letzte Wand nicht zu weit  rechts. In den Platten ist es schwierig  Klemmkeile und Friends zu gebrauchen. Ein  kleines Hakensoritment und Schlingen für  die Sträucher und Bäume ist ratsam.   Die Route ist nach traditioneller Art entlang  des ganzen Verlaufs ausgerüstet.   Es ist jedoch eine gute alpinistische  Erfahrung nötig. Die Standplätze sind mit 2  oder 3 Haken ausgrüstet, oder an Bäumen.  Stand: 35 Normalhaken und 3 Fix  Verlauf: 54 Normalhaken, 3 Fix und 2  Sanduhren.   Die Route wurde 2009 modernisiert, 2013  wurden die meisten Standplätze mit  gebohrten Ringen versehent.  Topo zum Drucken und Herunterladen im PDF-Format. Zugang:  Von St. Giovanni ca. 50 Minuten. Abstieg:  Ca. 45 Minuten für die Rückkehr nach St. Giovanni.  Via Speranza Via Boomerang Monte Brento große Plattenflucht Monte Brento Ostwand Zu- und Abstiegsskizze zum Drucken und Herunterladen im PDF- Format.
© copyright 2007-2018 Klettern- Sarcatal Links Kontakt      Impressum   Privacy