Topo zum Drucken und Herunterladen im PDF-Format. Via “Il canto del Gallo” (Der Gesang des Hahns) © copyright 2007-2020 Klettern- Sarcatal Links    Über uns    Impressum   Privacy   Kontakt Schwierigkeit:  VI, überwiegend V die Orginalroute VI, A0 (VII) Höhenunterschied: 300 m Absicherung: Die Standplätze sind mit 2 Inox- Bohrhaken. Die Zwischensicherungen mit Sanduhren (oft alte Schlingen), Normalhaken und Bohrhaken. Zur Verbesserung der Absicherung ist ein Satz Keile und Friends notwendig. Kevlarschlingen für Sanduhren. Exposition: West Zeit:  6-8 Stunden Dieser schöne und große Klassiker ist die erste Route, welche am Monte Gallo eröffnet wurde. Sie verläuft entlang des offensichtlichen Westpfeilers am Monte Santa Margherita. Bei der vorliegenden Skizze wurde die Umgehung der Schlüssestelle (Variante dell`Astuto Afgano, M. Geri, A. Schiavoni, 1987), und die Variante der letzten zwei Seillängen beschrieben. Der Fels ist mit Ausnahme der 2. Seillänge fest. Die Vegetation ist in den leichteren Passagen den Umständen entsprechend störend. Ein eindrucksvolles, großes, alpinistisches Unternehmen. Zu - und Abstieg:
Canto del Gallo    Via Fifone       Via Eretici      Via Paradiso     Via Torre Silvia Paradies Sizilien Mehrseillängen Klettern bei Palermo