Via “La cengia rossa” Schwierigkeit: 5c zwei Stellen 6a oft 5b (obl.5b) © copyright 2007-2020 Klettern- Sarcatal Links    Über uns    Impressum  Privacy  Kontakt Parete San Paolo Süd Parete San Paolo Mitte Parete San Paolo Nord Wir haben eine kurze und weniger anspruchsvolle Tour gemacht, welche auch für Tage mit unsicherem Wetter möglich ist.  Die Tour ist auch für Personen zu empfehlen, die wenig alpinistische Erfahrung haben. Der Abstieg (Abstieg 2), der am roten Band entlang verläuft, führt mit einem Bogen nach links über Felsen und Bänder, ist interessant und verbindet die Tour mehr mit der Natur. Placconata  Per Linda     Elda    Tre pilastri    Lecciomania    Sulle tracce di Dario    Amicizia continua     Sabina  La cengia rossa     Per Luca    Caldo inverno     Adonis     Orfeo    Sette Muri    In memoria di Ugo Ischia    Roberto     Elios     Selene    Sindrome da Makita     Ape Maia        Genaue Beschreibung und Topo im Kletterführer Arco Plaisir. Autor: Florian Kluckner Verlag: Idea Montagna Preis: 25,00 € www.stw-verlag.de