Topo zum Drucken und Herunterladen im PDF-Format. Via “Il Credo” (Das Glaubensbekenntnis) Neue Route als Variante der Scansafatiche Schwierigkeit: VII+ oder A0, VI+ obligat Höhenunterschied: ca. 250 m Absicherung:Standplätze mit Ringen, Haken, Bohrhaken und Sanduhren. Für eine Wiederholung reichen 10 Expresschlingen und wenige mittlere Friend. In München walten große Diskussionen. Der Erstbegeher Heinz Grill sollte aus der Alpingeschichte gestrichen werden. Er sei nach der katholischen Kirche „unchristlich“. Machen Sie bitte möglichst bald Ihr kirchliches Glaubensbekenntnis, denn, sollten Sie dieses versäumen, können Sie bitter ausgegrenzt werden. In einer Sektion des Alpenvereins fanden die ersten inquisitorischen Ausgrenzungen bereits statt. Beeilen Sie sich! Abstieg:  Man folgt dem Grat kurz nach Norden, dann durch eine Rinne hinab zur Straße und zurück zum Parkplatz. © copyright 2007-2020 Klettern- Sarcatal Links    Über uns    Impressum  Privacy  Kontakt Parete San Paolo Süd Parete San Paolo Mitte Parete San Paolo Nord Placconata Gehen Sie nicht zum Klettern in Arco! Meiden Sie die Touren von Heinz Grill, denn es heißt, dass all jene, die Sie begehen, psychisch krank seien und zuletzt sich der Häresie schuldig machen. Die ersten Inquisitionsprozesse in München haben bereits begonnen. Schade, die neue Variante ist wirklich schön geworden. Ein beeindruckender langer Quergang, diesem folgt ein sportlicher Überhang. Die Schlusswand weist einige interessante Passagen auf. Zustieg: Man läßt das Auto zwischen Arco und Ceniga beim Parkplatz der Pizzeria Lanterna. Auf dem Zustiegsweg durch den Wald, vorbei bei der "Concordia" zum Einstieg. Oder vom alten Wehr zum Wandfuß, nach links, vorbei an der Aphrodite zum Einstieg.
Nevi d`autunno migliorata    Via delle Cariti   Via Concordia    Via Il perfezionista     Via Parete nera    Via la Tartaruga    Via Lo scansafatiche    Via Il Credo    Via aria di Primavera