Via “della rampa”  Schwierigkeit: V+, V, 3 Stellen VI-  Höhenunterschied: 220m  Absicherung: Bohrhaken,   Normalhaken, Sanduhrschlingen,  Friends und Klemmkeile  mitnehmen!  Der Wert der Route liegt in der  Gesamtkomposition. Die  Schwierigkeit ist niedrig, doch im  Gesamten nicht zu unterschätzen.  Die Seillängen verlangen vom  Seilersten ein Gespür für den  Gebrauch von Friends und  Klemmkeilen.   Achtung am Ende der neunten  Seillänge. Dort wo die  Schwierigkeiten abnehmen  befinden sich unstabile Blöcke. Das  Ambiente der Route ist sehr schön.  Abstieg: Man folgt den Steinmännern und dem Steig nach links bis zum ersten Abseilstand. Es sind 2 Seile mit mindestens 50 m Länge notwendig. Zustieg: Ein Steig beginnt an der Kehre (siehe Übersicht) und führt in 10 Minuten zu den Einstiegen. Der Name der Route ist angeschrieben. Topo zum Drucken und Herunterladen im PDF-Format.
© copyright 2007-2019 Klettern- Sarcatal Links Kontakt      Impressum   Privacy   Via Elisio       Via Esculapio    Via la fiamma   Via Artemis       Via Apollo       Via del cristallo       Via della rampa   Via Il cavaliere blu       Via l`angolo obliquo       Via del camino